Rückblick 2015

 

 

 

 

 

Jazzwanderung durch den Steigerwald "  20.09.2015

 

Mit Stationen: Bismarckturm, Waldhaus, Bachstelzencafe und natürlich wieder in der Möbisburger Töpfermühle

 

Start um 10.00 Uhr am Waldhaus

 

Livemusik an allen Stationen 

 

Für Speis und Trank wird gesorgt

 

13. September 2015

 

 

Tag des offenen Denkmals

 

 

Sonntag

 

Wie jedes  Jahr nehmen wir auch 2015 am Tag des Offenen Denkmals teil.

 

Schon seit vielen Jahren, öffnen wir unsere Pforten auch dieses Jahr am 13.09.15

von  10 – 17 Uhr für die interessierten Besucher. um sich in der 1582 erbauten Wassermühle in  Möbisburg zu informieren. Rundgänge und Führungen in den Räumlichkeiten stehen wie immer auf dem Programm.


Für den13. September haben wir allerdings in Ergänzung zum Tag des offenen Denkmals, ein für viele doch interessantes Thema hinzugefügt

 

-  Wohnen im Denkmal  -  

 

Wir werden neben unseren gewohnten Führungen, durch die verschiedenen Mühlenräume

mit funktionsfähiger Technik, dem in Thüringen weit bekannten Apostelzimmer nun auch vorführen können, 

wie es sich in einem Denkmal wohnen, arbeiten und leben lässt.

 

Darüber hinaus finden für interessierte Besucher weitere Dauer - Ausstellung in der Töpfermühle statt.


 

- Keramik aus 3 Jahrtausenden -

- Schuleistenwerk Möbisburg -

 

 

Zur Stärkung nach und vor der Führung bieten wir wie immer auch eine kleine Auswahl an Speisen und Getränken an.

 

Unsere Töpferwerkstatt steht allen Besuchern natürlich auch offen und die Kinder können

sich wie immer auch im Handwerk des Töpfers versuchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Juni 2015

 

 

Großes Mühlgartenfest

 

 

Samstag bis Sonntag
 

 

 

 

 

 

 

 

18. April 2015 - 19. April 2015

 

 

Töpfermarkt Erfurt

 

Der Erfurter Töpfermarkt wirft seine Schatten voraus. Er findet wie gewohnt rund um die Krämerbrücke statt.

Auch wir sind wieder mit dabei und freuen uns auf viele Besucher.

 

 

Samstag bis Sonntag
 

14. 3. 

und

15. 3.  

Tag der offenen Töpferei

 

Der Tag der offenen Töpferei bietet allen Besuchern einen Einblick in die Arbeit des Töpfers, vom drehen der Stücke bis zur Fertigstellung mit glasieren und brennen der Teile bei 1150°C

Darüber hinaus führen wir an diesen Tagen die alte japanische Kunst des RAKU Brandes auf dem Mühlengelände unseren Besuchern vor.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und die Kinder können sich im Töpfern versuchen.

Samstag

bis Sonntag

 

Am 30.10. haben wir Brückentag.